…ist der neue Trend mit Spaßfaktor für Jedermann! Hier beschreiben wir Tourenvorschläge welche eine Kombination aus Wandern und Biken darstellen. Oft ist ein langer Anstieg zu einem schönen Ziel mühsam und kann so mit mehr Freude erreicht werden. Zudem werden die Gelenke geschont.


Wie ein König - hoch über Galtür!

Ab der Friedrichshafener Hütte fahren Sie bis zum großen „Damm“. Von dort besteigen Sie den Grießkogel und genießen einen königlichen Blick auf Galtür - alternativ erklären wir gerne den kurzen Weg zu einem „versteckten“ romantischen Bergsee. Festes Schuhwerk erforderlich!

Familientaugliche, spannende Tour zu den Hängebrücken!

Dem Bachverlauf Richtung Ischgl folgen. Bleiben Sie nach Mathon auf der rechten Talseite. Beim Sägewerk Ischgl bleiben Sie rechts - Anstieg im Wald - dort lassen Sie ab der Asphaltierung die Räder stehen. Wandern Sie eine Runde über beide Hängebrücken. Abfahrt nach Ischgl.

Leichtester Klettersteig - auch schon für Kinder ab ca. 12 Jahren!

Für diesen Zweck vermieten wir kostenlos zum E-Bike das unkomplizierte Sicherungsgerät! Die Räder bleiben bei der Jamtalhütte von dort wandern Sie zum Einstieg in den Klettersteig. Über den Gipfel wandern Sie auf der anderen Seite zurück zur Hütte!

Gelenke schonen und Gipfelsieg genießen!

Gerade weil der Rückweg „in die Knochen geht“ ist die Anfahrt mit dem Bike angenehm. Folgen Sie dem Fahrweg bis zum Startplatz der Paragleiter. Von dort wandern Sie weiter bis zum Gipfelkreuz. Am Rückweg kann man eine Einkehr in der Lareinalm „einbauen“.

Leichter Gipfelsieg mit herrlichem Ausblick!

Der Hauptstraße folgen zum Kopsstausee - von dort bergab bis zur Abzweigung und zur Verbellaalpe - weiter Richtung Gibaualpe. Noch vor der Gibaualpe - am höchsten Punkt des Weges lassen Sie die Räder stehen und wandern weiter zur Versailspitze.